Stolzenburg, Enrico

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Stolzenburg, Enrico

Enrico Stolzenburg, 1973 in Berlin geboren, ist Regisseur.

Stolzenburg begann als Regieassistent am Berliner Ensemble und der Schaubühne, wo auch seine ersten Regiearbeiten entstanden. Er arbeitet als Regisseur u.a. an den Theatern Konstanz, Freiburg und Magdeburg, sowie in Basel und Bern. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er Hausregisseur am Nationaltheater Weimar.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Enrico Stolzenburg:

Kebab an der Berliner Schaubühne (3/2007)

An kalten Tagen bitte Türen schließen am Theater Magdeburg (2/2011)

Kleiner Mann, was nun? am Theater Magdeburg (4/2012)

Die Fraktion am Theater Magdeburg (1/2013)

Weiskerns Nachlass am Nationaltheater Weimar (9/2013)

Luft nach oben am Deutschen Nationaltheater Weimar (11/2015)

Trutz am Nationaltheater Weimar (2/2019)