Jakubaschk, Ronny

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Jakubaschk, Ronny

Ronny Jakubaschk, 1979 in Guben geboren, ist Regisseur.

Von 2001 bis 2006 absolvierte Jakubaschk ein Dramaturgiestudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. Danach war er drei Jahre lang Regieassistent am Berliner Maxim Gorki Theater in der Intendanzzeit von Armin Petras. Seit 2009 arbeitet er als freier Regisseur unter anderem in Basel, Bielefeld, Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt/Main, Leipzig, Oldenburg.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Ronny Jakubaschk:

Glaube, Liebe, Hoffnung am Maxim Gorki Theater (besprochen bei radikal jung) (4/2009)

Tell the Truth am Theater Basel (11/2009)

Das Herz ist ein lausiger Stricher am Theaterhaus Jena (2/2010)

Das war ich nicht am Theater Basel (12/2010)

Harper Regan am Theater Aachen (3/2011)

Alle anderen am Theater Bielefeld (4/2013)

Wir sind keine Barbaren! am Neuen Theater Halle (1/2015)

Miss Sara Sampson am Rheinischen Landestheater Neuss (1/2016)

Djihad Paradise am Thalia Theater Halle (5/2016)

Faust am Theater Trier (10/2016)

Die Benennung der Tiere am Neuen Theater Halle (5/2019)