Stuhler, Nele

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Stuhler, Nele

Nele Stuhler, 1989 in Berlin geboren, ist Performerin, Regisseurin und Autorin.

Nele Stuhler war als Jugendliche Mitglied von p14, dem Jugendclub der Berliner Volksbühne. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Von 2014 bis 2016 nahm sie am Lehrgang "Forum Text" in Graz teil. Sie ist Mitglied der Performancegruppe FUX und bildet mit Jan Koslowski das Regie-Duo "Leien des Alltags".

 

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Nele Stuhler:

FUX gewinnt 3/3 als Teil von FUX beim Performing Arts Festival Berlin (5/2016)

Société des Amis – Tindermatch im Oderbruch als Teil der Leien des Alltags beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg (6/2015)

Frotzler-Fragmente als Teil von FUX am Schauspielhaus Wien (3/2017)

Die Wiederentdeckung der Granteloper als Teil von FUX am HAU Berlin (1/2018)

Der alte Schinken als Teil der Leien des Alltags am Schauspiel Frankfurt (4/2018)

 

Weitere Beiträge zu Nele Stuhler:

Meldung: Nele Stuhler erhält Förderpreis für Dramatik (3/2016)

Meldung: Die Gruppe Fux gewinnt den Ponto Performance Preis 2016 (4/2016)

Meldung: Stückepreis für Nele Stuhler (7/2018)

 

www.gruppefux.de