meldungen

Leonhard-Frank-Stipendium 2024 für Annika Henrich

9. April 2024. Annika Henrich erhält das Leonhard-Frank-Stipendiatin 2024. Das teilt das Mainfranken Theater Würzburg mit, das das Stipendium jährlich vergibt. Die Jury, bestehend aus der Dramatikerin Felicia Zeller, Schauspieldirektorin Barbara Bily, der Schauspieldramaturgie und den Schauspieler*innen Eva-Lina Wenners und Nils David Bannert, haben der Mitteilung zufolge Heinrich unter zahlreichen internationalen Einsendungen ausgewählt.

Bundesverdienstkreuz für Regisseur Barrie Kosky

9. April 2024. Der Opern- und Theaterregisseur Barrie Kosky hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Laut Presseaussendung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ist die Auszeichnung heute im Bundeskanzleramt von Kulturstaatsministerin Claudia Roth an den ehemaligen Intendanten der Komischen Oper Berlin sowie an elf weitere "Personen des Kulturlebens" überreicht worden. Unter ihnen befindet sich mit Mustafa Akça, dem Dramaturgen und Leiter des interkulturellen Projekts "Selam Opera", auch ein weiterer Preisträger aus dem Bereich der Darstellenden Kunst und speziell von der Komischen Oper Berlin.

Schauspielerin Vera Tschechowa gestorben

5. April 2024. Wie unter anderem Zeit Online meldet, ist die Schauspielerin Vera Tschechowa im Alter von 83 Jahren gestorben. Nach Angaben ihrer Familie starb Tschechowa bereits am Mittwoch nach kurzer, schwerer Krankheit in Berlin. 

Berliner Theatertreffen: 3sat-Preis für Jenaer Arbeit

28. März 2024. Die Inszenierung aus dem Theaterhaus Jena Die Hundekot-Attacke (Konzept und Regie: Walter Bart / Wunderbaum) erhält den diesjährigen 3sat-Preis beim Berliner Theatertreffen, wie die Berliner Festspiele mitteilen.

Mülheimer Theatertage: Preisjurys berufen

26. März 2024. Die 49. Mülheimer Theatertage haben heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, wie sich die Jurys für den KinderStückePreis sowie den Mülheimer Dramatikpreis 2024 zusammensetzen. 

Theatertreffen der Jugend 2024: Auswahl steht fest

26. März 2024. Die Jury des Theatertreffens der Jugend unter dem Dach der Berliner Festspiele hat ihre Auswahl für die 45. Festivalausgabe bekanntgegeben. Aus 95 Bewerbungen wurden demnach sieben Produktionen eingeladen. Diese sind: 

Seite 1 von 221