Samstag, 26. Juli 2014
test
test


| Drucken |

Puppentheatermacherin aus Berlin mit französischem Orden geehrt

Außerordentliche Verdienste

5. Juli 2012. Silvia Brendenal, künstlerische Leiterin der Berliner Schaubude, einer der herausragenden Bühnen für Puppen- und Figurentheater dieses Landes, wurde vom französischen Kulturminister Frédéric Mitterand zum "Chevalier de l'ordre des Arts et des Lettres" ernannt. Das geht aus einer Mitteilung der Schaubude hervor. Die Französische Botschaft in Berlin habe die Auszeichnung mit Brendenals "außerordentlichen Verdiensten um die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich" begründet, heißt es.

Silvia Brendenal, die 1949 geboren wurde, studierte Theaterwissenschaften an der (damals noch Ostberliner) Humboldt-Universität. Nach Anfängen in den 1970er Jahren in der Theaterpraxis (am Theater Junge Generation in Dresden und dem Puppentheater Berlin), war sie von 1980 bis 1991 Kritikerin und Redakteurin der Zeitschrift "Theater der Zeit". Von 1992 bis 1997 stand sie als Direktorin dem Deutschen Forum für Figurentheater in Bochum vor und leitete zeitgleich das Bochumer Internationale Figurentheaterfestival. 1997 übernahm sie die künstlerische Leitung der Berliner Schaubude.

Der Orden für Kunst und Literatur hat drei Kategorien und gehört zu den vier ministeriell verliehenen Orden der Französischen Republik. Er stellt damit eine der bedeutendsten Auszeichnungen des französischen Staates dar.

 

(FIDENA / sle)

 




Kommentare (3)

1. Orden für S. Brendenal: Glückwunsch
Herzlichen Glückwunsch, Frau Brendenal ...
f.e. , 05. Juli 2012 - 12:01 Uhr
2. Orden für S. Brendenal: Es lebe Frankreich!
Das ist eine erstaunliche und verdiente Auszeichnung. Es lebe Frankreich. Gratulation.
martin baucks , 05. Juli 2012 - 22:46 Uhr
3. Orden für S. Brendenal: Prophetin im eigenen Land
wie schön! die prophetin im eigenen land hats da ja eher schwer und das puppentheater ja auch. da freut man sich, dass beide in frankreich die ehre erfahren, die gebührt. allerherzlichsten glückwunsch! feiern!
olympe , 06. Juli 2012 - 11:30 Uhr

Kommentar schreiben

kleiner | grösser

busy