Medienschau: der Freitag – Streitgespräch über die Mindestgage

"Es geht um Miete, Renten und Respekt"

"Es geht um Miete, Renten und Respekt"

5. August 2022. Im Freitag hat Björn Heyer ( paywall) mit Lisa Jopt und Thorsten Weckherlin über die jüngst ausgehandelte Erhöhung der Mindestgage von 2000 Euro auf 2715 Euro gesprochen. Kommt sie zum falschen Zeitpunkt? Denn durch steigende Energiekosten, fehlende Zuschauer, unsichere Planung steigen die Belastungen der Theater derzeit an allen Ecken.

Für Lisa Jopt ist die Erhöhung ein längst überfälliger Meilenstein und komme viel zu spät. Thorsten Weckherlin, Intendant des Landestheaters Tübingen und zusammen mit Andreas Nicke Autor des "Brandbriefs Zukunft des Theaters", befürchtet hingegen Personalabbau und Streichungen von Inszenierungen.

(freitag.de / sik)

Kommentare

Kommentar schreiben