16. März 2013. Berühmt ist die Hamburgerin mit der Orgel-Stimme, seit sie Thuschen war, die Hermann-Gattin in der "Hermannsschlacht", und eitel war und komisch und grausam beim Peymann in Bochum vor 30 Jahren. Ewigkeit verlieh Thomas Bernhard ihrem Namen, als er ihr ein Drittel Dramentitel schenkte: "Ritter, Dene, Voss". Höher hinauf geht's im deutschsprachigen Theater ja eh nimmer mehr.

17. Februar 2013. Man würde diesen Monolog heute gerne nochmal von ihr sehen: Barbara Nüsse in James Joyce's "Ulysses" als Penelope alias Molly Bloom. Wie sie da zwei Stunden alles rauslässt, das Druckventil öffnet, während sie auf den Mann wartet, der nach seinem langen Tag in Dublin morgens zu seiner Frau heimkehrt. Irgendwann in den 90er Jahren war das in Hamburg, wo man um Nüsses Molly-Penelope nicht herumkam, wenn man Theater sehen wollte. Sie gehörte seinerzeit zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses unter Frank Baumbauer, aber war, so scheint es im Nachhein, vor allem an den Hamburger Kammerspielen präsent.

9. November 2012. Immer wenn ich nach Wien gefahren bin, bin ich naturgemäß ins Burgtheater gegangen. Und naturgemäß war da, wann immer ich ins Burgtheater gegangen bin, auch Martin Schwab. Das hatte etwas Tröstendes, denn sollte ich mich über eine Aufführung geärgert haben, dann hatte ich doch wenigstens Martin Schwab gesehen.

24. Juli 2012. Er ist einer, der stets an die Kunst des Möglichen glaubte, und damit oft den Argwohn jener weckte, die das Unmögliche wollten: die DDR reformieren zum Beispiel – Friedo Solter, Regisseur und Schauspieler des Jahrgangs 1932, dessen Name untrennbar verbunden mit dem Berliner Deutschen Theater ist. An die Spitze dieses Theaters, wo er seit 1959 erst Schauspieler und dann Regisseur gewesen ist, hatte ihn 1984 ein Debakel geführt, das fast sogar einen DDR-Kulturminister um sein Amt gebracht hätte: Solters eigene, kurz vor der Premiere gescheiterte Inszenierung Faust II nämlich, mit der das Theater nach langer Sanierung 1983 eigentlich staatstragend hätte wieder eröffnet werden sollen.