She She Pop

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
She She Pop

She She Pop ist ein Performer*innen-Kollektiv, das 1998 aus dem Studiengang Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen hervorgegangen ist.

Ständige Mitglieder sind: Sebastian Bark, Johanna Freiburg, Fanni Halmburger, Lisa Lucassen, Mieke Matzke, Ilia Papatheodorou, Berit Stumpf. Stumpf und Freiburg sind gleichzeitig Mitglieder bei, Performance-Kollektiv Gob Squad.

Nachtkritiken
zu Arbeiten von She She Pop:

Relevanzshow im HAU Berlin (6/2007)

Familienalbum im HAU Berlin (3/2008)

Die Welt, in der wir leben im HAU Berlin (3/2009)

Testament im HAU Berlin (2/2010)

Träumlabor im HAU Berlin (6/2010)

7 Schwestern im HAU Berlin (12/2010)

She She P. ist die Marquise von O am Maxim Gorki Theater Berlin (11/2011)

Schubladen am HAU Berlin (3/2012)

Unendlicher Spaß, Station im Rahmen der 24-Stunden-Stadttour am HAU Berlin (6/2012)

Ende am HAU Berlin (10/2013)

Frühlingsopfer am HAU Berlin (4/2014)

Einige von uns am Schauspiel Stuttgart (5/2015)

50 Grades of Shame an den Münchner Kammerspielen (3/2016)

The Ocean is Closed am HAU Berlin (10/2017)

Oratorium am HAU Berlin (2/2018)

Andere Beiträge zu She She Pop:

Meldung: She She Pop und ihre Väter gewinnen beim NRW-Festival Favoriten (11/2010)

Meldung: Friedrich-Luft-Preis der Berliner Morgenpost für She She Pop und ihre Väter (3/2011)

Meldung: She She Pop gewinnen den 61. Hörspielpreis der Kriegsblinden (6/2012)

Meldung: George Tabori Preis 2015 an Performance-Kollektiv She She Pop (9/2015)

Meldung: Saarbrücker Poetikdozentur für She She Pop (3/2018)

Buchkritik: Sich fremd werden – In dem Sammelband hinterfragt She She Pop anlässlich des 25. Gruppenjubiläums ihre Geschichte (9/2018)


Link:

www.sheshepop.de