meldung

Wien: Sara Ostertag übernimmt Leitung des TAG

6. Juni 2024. Sara Ostertag wird neue künstlerische Geschäftsführerin der Theater an der Gumpendorfer Straße GmbH (TAG). Das teilt die Stadt Wien in einer Presseaussendung mit. Ostertag habe in einem Feld hochkarätiger Bewerber*innen überzeugt, so die Miteilung und werde ab Juli 2025 die künstlerische Geschäftsführung von Gernot Plass übernehmen.

Sara Ostertag wurde 1985 in Wien geboren, studierte Theaterregie und Choreografie in Zürich, Amsterdam und Wien. Sie ist Mitbegründerin des Kollektivs makemake produktionen. Am Staatstheater Mainz war sie bis Spielzeit 2016/17 als Hausregisseurin tätig. Ostertag inszenierte unter anderem am Burgtheater Wien, dem Landestheater Linz, dem Landestheater Niederösterreich, dem Volkstheater Wien, dem Grand Théâtre de la Ville Luxemburg, der Kopergietery Gent, dem Schauspiel Düsseldorf und den Bühnen Bern. Ostertag arbeitet seit 2017 regelmäßig als Dramaturgin mit Florentina Holzinger zusammen.

"Mit Sara Ostertag gewinnen wir für das TAG eine versierte Regisseurin mit nationaler und internationaler Erfahrung," wird die Wiener Kulturstadträtin Veronika Knaup-Hasler in der Mitteilung zitiert. Sara Ostertags Bestellung erfolgt der Mitteilung zufolge zunächst für vier Jahre.

(Stadt Wien / sle)

 

mehr meldungen

Kommentar schreiben