Young, Ann Liv

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Young, Ann Liv

Ann Liv Young, geboren 1981 in North Carolina, ist Performerin, Tänzerin und Autorin.

2003 schloß Young eine Ausbildung an der Fakultät für Tanz der Hollins University im US-Bundesstaat Virginia ab, und studierte anschließend am Londoner Laban Center. Mit radikal die Grenzen von körperlicher, geschmacklicher und psychischer Strapazierfähigkeit austestenden Performance-Abenden hat sich die in New York lebende Künstlerin inzwischen auch im deutschsprachigen Theaterraum einen Ruf erworben. Regelmäßig greift sie in ihren Arbeiten auf Märchen und Populärkulturmythen zurück, um Geschlechterrollen und andere Normierungen heutiger westlicher Kulturen zu dekonstruieren.

Nachtkritiken zu Arbeiten von Ann Liv Young:

Mermaid Show im Rahmen des Festivals "In Transit 11" in Berlin (6/2011)

Sherry Show im Rahmen des Festivals "In Transit 11" in Berlin (6/2011)

Sleeping Beauty (1–4) beim Steirischen Herbst in Graz (10/2013)

Elektra beim Steirischen Herbst in Graz (10/2014)

Peter Pan im Theaterhaus Gessnerallee Zürich (10/2016)

Antigone im Theaterhaus Gessnerallee Zürich (9/2018)

Link:

www.annlivyoung.com