Obexer, Maxi

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Obexer, Maxi

Margareth "Maxi" Obexer – 1970 in Brixen/Südtirol, Italien geboren – ist Dramatikerin.

Obexer studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Theaterwissenschaft in Wien und Berlin. Sie war Gastprofessorin unter anderem an der Georgetown University, Washington DC, am Dartmouth College NH und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Obexer schreibt Essays, Theaterstücke und Hörspiele. 2011 erschien ihr Roman "Wenn gefährliche Hunde lachen".

Zusammen mit Marianna Salzmann gründete Obexer 2014 das Neue Institut für Dramatisches Schreiben mit dem Ziel "die gesellschaftliche Bedeutung der Dramatischen Künste wieder ins Öffentliche Bewusstsein zu rücken und eine Kunst zu stärken, deren ursprüngliche Funktion es ist, eine Kultur der Auseinandersetzung zu führen".

Nachtkritiken zu Stücken von Maxi Obexer:

Das Geisterschiff am Theaterhaus Jena (12/2007)

Illegale Helfer am Hans Otto Theater Potsdam (6/2016)

Das Schweigen der Schweiz – fünf Uraufführungen von Andreas Sauter, Sabine Harbeke, Daniela Janjic, Philippe Heule und Maxi Obexer
am Theater St. Gallen (12/2016)

Verlorene Kämpfer am Staatstheater Wiesbaden (4/2019)

Weitere Beiträge zu Maxi Obexer:

Debatte: RealFiktionen – Ein Fragenkatalog zur Rolle des Textes im zeitgenössischen Theater (4/2015)

Meldung: AfD-Potsdam fordert Absetzung von Maxi Obexers Stück Illegale Helfer (5/2016) 

Presseschau: Die SZ interviewt Autorin Maxi Obexer zum Potsdamer AfD-Skandälchen um ihr Stück "Illegale Helfer" (6/2016)

Meldung: EURODRAM mit Dushe, Kettering und Obexer (3/2016)

Meldung: Robert Geisendörfer Preis für "Illegale Helfer" (9/2016)

Meldung: Auswahl für Schweizer Theatertreffen 2017 (2/2017)

Meldung: Drei Theaterautor*innen im Rennen um Bachmannpreis (5/2017)

Bericht: Nachtrag zur Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft 2018 in Greifswald (2/2018)

Links:

www.m-obexer.de

www.nids.eu