vorschau


[ Anzeigen ]

Mai 2019

03.05. Theater Bremen nach William Shakespeare:
Fuck Identity. Love Romeo
Regie: Leonie Böhm

03.05. Werk X Wien Falk Richter:
Je suis Fassbinder
Regie: Amina Gusner

03.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet Simon Stone nach August Strindberg:
Hotel Strindberg
Regie: Simon Stone

03.05. Schauspielhaus Bochum Julia Wissert und Ensemble:
2069 - Das Ende der Anderen
Regie: Julia Wissert

04.05. HAU Berlin Regine Dura:
Schwarze Ernte
Regie: Hans-Werner Kroesinger

04.05. Landestheater Niederösterreich St. Pölten Sophokles:
Ödipus / Antigone
Regie: Alia Luque

04.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet nach David Foster Wallace:
Unendlicher Spaß
Regie: Thorsten Lensing

04.05. Theater Erlangen Mathilde Lehmann:
FEMDOM - Manifest einer neuen Weiblichkeit
Regie: Mathilde Lehmann

04.05. Ruhrfestspiele Recklinghausen nach Jean Raspail:
Das Heerlager der Heiligen
Regie: Hermann-Schmidt-Rahmer

06.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet Thom Luz:
Girl from the Fog Machine Factory
Regie: Thom Luz

09.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet nach Ingmar Bergman:
Persona
Regie: Anna Bergmann

09.05. Ruhrfestspiele Recklinghausen Peter Brook und Marie-Hélène Estienne:
The Prisoner
Regie: Peter Brook und Marie-Hélène Estienne

10.05. Neues Theater Halle Leon Engler:
Die Benennung der Tiere
Regie: Ronny Jakubaschk

10.05. Bronski & Grünberg Theater Wien nach Arthur Schnitzler:
Der Reigen
Regie: diverse

10.05. Staatstheater Nürnberg Georges Feydeau:
Herzliches Beileid
Regie: Dieter Dorn

10.05. Staatstheater Kassel Bertolt Brecht:
Mutter Courage und ihre Kinder
Regie: Laura Linnenbaum

10.05. Theater Münster nach Franzobel:
Das Floss der Medusa
Regie: Stefan Otteni

10.05. Ruhrfestspiele Recklinghausen nach Wilhelm Busch:
Max und Moritz
Regie: Antú Romero Nunes

11.05. Thalia Theater Hamburg Heinrich von Kleist:
Amphitryon
Regie: Leander Haußmann

11.05. Staatsschauspiel Dresden Ödön von Horváth:
Kasimir und Karoline
Regie: Nora Schlocker

11.05. Salzburger Landestheater nach Henrik Ibsen:
Eine Volksfeindin
Regie: Amélie Niermeyer

11.05. Wuppertaler Bühnen William Shakespeare:
Richard III.
Regie: Henri Hüster

11.05. Staatstheater Augsburg Dietmar Dath:
Die nötige Folter
Regie: André Bücker

12.05. Wiener Festwochen Markus Öhrn:
3 Episodes of Life (1)
Regie: Markus Öhrn

13.05. Wiener Festwochen Markus Öhrn:
3 Episodes of Life (2)
Regie: Markus Öhrn

13.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet nach Fjodor Dostojewski:
Erniedrigte und Beleidigte
Regie: Sebastian Hartmann

14.05. Wiener Festwochen Markus Öhrn:
3 Episodes of Life (3)
Regie: Markus Öhrn

14.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet PeterLicht:
Tartuffe oder das Schwein der Weisen
Regie: Claudia Bauer

15.05. Schauspielhaus Zürich nach Thomas Mann:
Die große Gereiztheit
Regie: Karin Henkel

16.05. Schauspielhaus Zürich nach James Joyce:
Die Toten
Regie: Barbara Frey

17.05. Schauspielhaus Bochum Milo Rau und Ensemble nach Aischylos :
Orest in Mossul
Regie: Milo Rau

17.05. Ruhrfestspiele Recklinghausen nach Roman von Hanya Yanagihara:
Ein wenig Leben
Regie: Ivo van Hove

17.05. Staatstheater Mainz nach Robert Musil:
Die Verwirrungen des Zöglings Törless
Regie: Lucia Bihler

17.05. Saarländisches Staatstheater Saarbrücken Prinzip Gonzo:
Game over
Regie: Prinzip Gonzo

18.05. Schauspiel Stuttgart E. T. A. Hoffmann:
Der goldene Topf
Regie: Achim Freyer

18.05. Schauspiel Frankfurt Henrik Ibsen:
Peer Gynt
Regie: Andreas Kriegenburg

18.05. Düsseldorfer Schauspielhaus nach Chuck Palahniuk :
Fight Club
Regie: Roger Vontobel

19.05. Das Berliner Theatertreffen 2019 von außen betrachtet nach Ágota Kristóf:
Das große Heft
Regie: Ulrich Rasche

23.05. Staatsschauspiel Hannover Martin Mosebach:
Rotkäppchen und der Wolf: Ein Drama
Regie: Tom Kühnel

23.05. Volksbühne Berlin Katja Brunner:
Die Hand ist ein einsamer Jäger
Regie: Pınar Karabulut

23.05. Konzert Theater Bern Jonas Lüscher:
Kraft
Regie: Zino Wey

24.05. Wiener Festwochen Sibylle Berg:
Hass-Triptychon. Wege aus der Krise
Regie: Ersan Mondtag

24.05. Wiener Festwochen René Pollesch:
Deponie Highfield
Regie: René Pollesch

24.05. Schauspielhaus Graz nach Martin Amis:
Pfeil der Zeit
Regie: Blanka Rádóczy

24.05. Schauspiel Stuttgart Elfriede Jelinek:
Wolken.Heim
Regie: Friederike Heller

24.05. Schauspiel Bonn Volker Lösch/Christine Lang:
House of Horror – Theater. Frauen. Macht
Regie: Volker Lösch

24.05. Schauspiel Köln petschinka nach Alfred Döblin:
Pardon wird nicht gegeben
Regie: Rafael Sanchez

25.05. Staatstheater Cottbus Henrik Ibsen:
Ein Volksfeind
Regie: Jo Fabian

25.05. Theater Dortmund Thorleifur Örn Arnarsson:
Im Irrgarten des Wissens
Regie: Thorleifur Örn Arnarsson

25.05. Düsseldorfer Schauspielhaus nach Ingmar Bergman:
Fanny und Alexander
Regie: Stephan Kimmig

26.05. Schauspielhaus Bochum Georg Büchner:
Leonce und Lena
Regie: Liliane Brakema

29.05. Theater Basel :
Radio Requiem
Regie:

30.05. Wiener Festwochen Darryl Pinckney:
Mary Said What She Said
Regie: Robert Wilson

30.05. Deutsches Nationaltheater Weimar Patrick Marber nach Iwan Turgenjew:
Drei Tage auf dem Land
Regie: Juliane Kann

30.05. Volksbühne Berlin Frank Wedekind :
Lulu
Regie: Stefan Pucher

31.05. Kampnagel Hamburg William Shakespeare:
Macbeth
Regie: Matthias Hartmann

31.05. Staatsschauspiel Dresden nach Fjodor Dostojewski:
Schuld und Sühne
Regie: Sebastian Hartmann