meldung

Mülheimer Theatertage: Preisjury steht fest

28. April 2022. Die Zusammensetzung der Preisjury für die 47. Mülheimer Theatertage steht fest: Leila Abdullah, Robert Borgmann, Dorte Lena Eilers, Wolfgang Kralicek und Felicitas Zürcher entscheiden am 26. Mai in einer öffentlichen Jury-Diskussion wer den mit 15.000 Euro dotierten Preis erhält. Nominiert sind Nora Abdel-Maksoud, Sivan Ben Yishai, Teresa Dopler, Helgard Haug, Elfriede Jelinek, Sarah Kilter und Akın Emanuel Şipal.

Die Jury für den seit 2019 ebenfalls mit 15.000 Euro dotierten KinderStückePreis setzt sich in diesem Jahr aus Dorothea Marcus, Alexander Riemenschneider und Theresia Walser zusammen. Sie diskutieren bereits am 20. Mai, wer der Nominierten – Raoul Biltgen, Felix Ensslin mit Galia De Backer und Ninon Perez, Milan Gather, Lena Gorelik und Sergej Gößner – die Auszeichnung erhält.

Die 47. Mülheimer Theatertage "Stücke 2022" finden vom 7. Mai bis zum 26. Mai 2022 statt.

(Mülheimer Theatertage / geka)

mehr meldungen

Kommentare

Kommentar schreiben