Philipp Löhle und seine Band Sobotka rocken zum NSA Skandal

Born in the NSA

Hermann-Sudermann-Preis 2013 - Laudatio von Gerhard Jörder auf Felicia Zeller

Berlin, 7. Juni 2013. Bei den Autorentheatertagen des Deutschen Theaters Berlin wurde am Abend der Hermann-Sudermann-Preis an Felicia Zeller verliehen. Nach der Aufführung von Zellers X-Freunde, inszeniert von Bettina Bruinier am Schauspiel Frankfurt, hielt Gerhard Jörder die Laudatio auf die Trägerin der neu geschaffenen Auszeichnung. Wir geben das Redemanuskript in der Fassung des Autors. Der besseren Lesbarkeit halber, hat die Redaktion Zwischenüberschriften eingefügt.

Über die Emanzipation bei Jérôme Bels "Disabled Theatre"
von Administrator
Körber Studio Junge Regie 2013 - In seinem 10. Jubiläumsjahr zeigt e...
von Friederike Felbeck
Laudatio auf Jürgen Holtz, den Preisträger des Berliner Theaterpreis...
von Anne Peter
Über Theaterblogs, ihre Schwierigkeiten und ihre Chancen
von Georg Kasch
Gutleutmatten 2013
von Jürgen Reuß
Spielzeitpressekonferenz 2013/14: Karin Beiers Pläne für ihren Start...
von Falk Schreiber
Verschollene Sommernachtstraum-Inszenierung von Peter-Zadek aufgetauch...
von Esther Slevogt
Fast Forward
von Alexander Kohlmann
Theatercamp
von Esther Slevogt

Seite 18 von 25