meldungen

Boy-Gobert-Preis für Johannes Hegemann

25. August 2022. Der Schauspieler Johannes Hegemann erhält den Boy-Gobert-Preis 2022. Das gibt die Körber-Stiftung bekannt, die den mit 10.000 dotierten Preis für junge Schauspieler:innen an Hamburger Bühnen jährlich vergibt.

Longlist für den Deutschen Buchpreis 2022

23. August 2022. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. hat die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2022 veröffentlicht. Unter den 20 Nominierten ist der Roman "Dschinns" von Fatma Aydemir dabei, der jüngst in Mannheim auf die Bühne kam, sowie der neue Roman "Lügen über meine Mutter" von der auch als Theateressayistin aktiven Daniela Dröscher (den wir hier besprachen). Auch Heinz Strunk, der mit seiner Künstlergruppe Studio Braun regelmäßig am Deutschen Schauspielhaus Hamburg Theaterstücke inszeniert, ist nominiert.

Jonathan Swift Preis 2022 für Sven Regener

23. August 2022. Der Schriftsteller und Sänger der Band Element of Crime Sven Regener erhält den mit 20.000 Schweizer Franken dotierten Jonathan-Swift-Preis 2022 für satirische und komische Literatur, meldet der Standard.

Autor Felix Huby verstorben

20. August 2022. Der Schriftsteller und Drehbuchautor Felix Huby ist im Alter von 83 Jahren in Berlin verstorben, meldet der Südwestrundfunk SWR auf seiner Homepage. Huby erfand unter anderem die "Tatort"-Komissare Bienzle und Palu. Er schrieb regelmäßig fürs Fernsehen, verfasste Kriminalromane, Kinder- und Jugendbücher und Theaterstücke.

Schauspieler Matthias Lamp gestorben

15. August 2022. Der Schauspieler Matthias Lamp ist tot. Das gab dessen Familie in einer Todesanzeige bekannt, die heute im privaten Umfeld des Schauspielers geteilt wird. Lamp starb demnach "völlig überraschend" und "nach kurzer, schwerer Krankheit" am gestrigen Sonntag. 

Oberammergau: Christian Stückl erhält Isaiah Award

2. August 2022. Das American Jewish Committee (AJC) zeichnet den Regisseur der Oberammergauer Passionsspiele, Christian Stückl, mit dem renommierten Isaiah Award for Exemplary Interreligious Leadership aus. Dies teilten die Passionsspiele Oberammergau per Presseaussendung mit.

Münchner Kammerspiele: Barbara Mundel verlängert

28. Juli 2022. Barbara Mundel bleibt den Münchner Kammerspielen mindestens bis Ende der Spielzeit 2027/28 als Intendantin erhalten. Das gab die Stadt München heute in einer gemeinsamen Presseerklärung mit dem Theater bekannt. Demnach habe der Münchner Stadtrat die Verlängerung der seit 2019 an den Kammerspielen wirkenden Intendantin gestern beschlossen. 

Stuttgart: Intendant Burkhard Kosminski verlängert

20. Juli 2022. Burkhard C. Kosminski bleibt bis 2029 Intendant am Schauspiel Stuttgart. Wie das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg mitteilt, hat sich der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater einstimmig für die Verlängerung seines Vertrags ausgesprochen.

Seite 2 von 197